Thomas Lempert

Spirituelle Praxis hat Thomas Lempert seit dem zwanzigsten Lebensjahr vor allem im Buddhismus, anfänglich in der Theravada-Tradition, mittlerweile hauptsächlich bei Tulku Lama Lobsang sowie bei H.E. Choekyi Nangpa Rinpoche. Studium der katholischen Theologie, Ethnologie und Psychologie. Er ist ehemaliger Tänzer u.a. bei Sasha Waltz und Anzu Furukawa. Qualifizierungen erwarb er als eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut ASP, systemischer Organisationsberater BSO, Kunsttherapeut GPK und als Lehrer für Achtsamkeitsmeditation.

Thomas Lempert ist Ausbildner für Psychotherapie, Kunsttherapie, Coaching, Supervision und Organisationsberatung. Freiberuflich ist er als Berater und Therapeut tätig. Langjährige Weiterbildungen in Heilung nach Malcolm Southwood und spontanen Bewegungen / Yi-Qi-Gong bei Meister Chen Yongzhi runden sein Profil ab.

> Kontakt